Datenschutz nach DSGVO

 

Die Nixdorf GmbH betreut bei Kunden IT-Systeme.

Im Rahmen dieser Betreuung ist es nicht auszuschließen, dass wir zwangsläufig mit personenbezogenen Daten in Kontakt kommen.

Wir garantieren den Schutz dieser personenbezogenen Daten unserer Firmen-Kunden gemäß der DSGVO.


Wir erheben und verkaufen keine personenbezogenen Daten.

Insofern geben wir auch ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.


Mit Firmen bzw. Betrieben bei denen wir Personalzeiterfassungssysteme betreuen und auch personenbezogene Daten bearbeiten, haben wir und unsere Mitarbeiter Verträge zur Verpflichtung auf Vertraulichkeit gemäß der DSGVO.


Personenbezogene Daten, die wir zur Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebs und zu Korrespondenzzwecken zwangsläufig nutzen müssen, unterliegen ebenfalls unserer Datenschutzverpflichtung.